Willkommen
NEWS

Schüler nicht weiter gegen die Wand laufen lassen!

Die Landeselterninitiative für Bildung hat die politisch Verantwortlichen im Land und den Kommunen erneut aufgerufen, die Fridays for Future-Bewegung nicht weiter gegen die Wand laufen zu lassen, sondern die Energie und den demokratischen Prozess aufzugreifen. Umarmungen von Politikern hätten die jungen Leute genug erfahren, vor allem vor den jetzt anstehenden Wahlen. Es würde ihrem Demokratielernen schaden, wenn die jungen Leute keine positiven Erfahrungen mit ihrer Eigeninitiative und ihren Argumenten machten. Lernten sie doch in den Schulen viel über nachhaltige Entwicklung, sich für das Gemeinwohl zu engagieren, politische und soziale Probleme anzupacken und die Welt selbstbewusst mitzugestalten.