Willkommen
NEWS & TERMINE

Aufruf zur Teilnahme an Umfrage zur Fernschule

Die Landeselterninitiative für Bildung will mit einer Online-Umfrage unter den Eltern im Saarland breiteren Aufschluss darüber erlangen, wie Eltern und ihre Kinder mit dem Fernunterricht und dem Lernen zuhause zurechtkommen.

Landeselterninitiative für Bildung ruft bei Schulschließungstagen zu Kompromiss auf

Die Landeselterninitiative für Bildung hat Verständnis für das Bildungsministerium geäußert, "wenn es die Zeit bis zu den Sommerferien möglichst ohne weiteren Schulausfall für die direkte pädagogische Arbeit an den Schulen nutzen will.“

Zur Pressekonferenz der KMK heute (28.04.2020) in Frankfurt

Die Landeselterninitiative für Bildung begrüßt, dass die Kultusministerkonferenz (KMK) bei der schrittweisen Öffnung der Schulen die Sicherung von Hygienestandards und die Unterstützung benachteiligter Schülerinnen und Schüler ins Zentrum ihrer Pläne stellen will. Es sei ein guter Mix aus Präsenz- und Fernunterricht notwendig.

Lob und Anregungen zur schrittweisen Öffnung der Schulen - 150 Euro Zuschuss sind keine Lösung

Das Bildungsministerium hat in eigenen Telefonkonferenzen auch der Ministerin mit Vertretern von Schülern und Eltern die schrittweise Öffnung der Schulen ausgiebig besprochen. Mit dem Sofortausstattungsprogramm des Bundes sollen Schülerinnen und Schüler aus ärmeren Haushalten mit 150 Euro für die Anschaffung digitaler Endgeräte unterstützt und die Schulen gefördert werden, um professionelle Online-Angebote zu entwickeln.

Landeselterninitiative lobt Einsatz für Bildung trotz Schulschließungen - Sozialarbeit für Kinder aus prekären Lebenslagen

Die Landeselterninitiative für Bildung hat sich in einer E-Mail an die Kollegien in den Schulen im Land und an das Bildungsministerium für ihr Engagement bedankt, die schulische Bildung so weit wie möglich aufrecht zu erhalten. Unbehagen bereitet der Elterninitiative, dass es auch Schülerinnen und Schüler gibt, die zuhause kaum Unterstützung erhalten oder erhalten können. Diesen soll nun eine Ansprechperson zur Seite gestellt werden

Statistik bestätigt: Mehr Investitionen für schulische Bildung notwendig, gerade an Gemeinschaftsschulen

Nach einer heute (27.2.2020) veröffentlichten Untersuchung des Statistischen Bundesamtes verharrt das Saarland mit den jährlichen Ausgaben je Schülerin und Schüler aller Schularten wie im Vorjahr auf dem viertletzten Platz aller Bundesländer.

Landeselterninitiative gegen Lehrerstellenabbau

Die Landeselterninitiative für Bildung hat sich entschieden gegen die Haltung des Finanzministeriums gewandt, dass eine Anhebung von Funktionsstellen an Schulen über die Einsparung von Lehrerstellen ausgeglichen werden müsse (Bericht in SZ am 27.2.2020).