Willkommen
NEWS & TERMINE

Landeselterninitiative, Landesschülervertretung und Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft fordern Maskenpflicht und Luftreinigungsgeräte

Vor Beginn der Schulzeit nach den Herbstferien sorgen sich die Landeselterninitiative für Bildung, die Landesschülervertretung und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), dass es zunehmend schwieriger wird, die schulische Bildung aufrecht zu erhalten und über den Winter zu kommen. So richtig und wichtig das sei, so notwendig sei es, alles zu tun, dass sich in Schulen das Coronavirus nicht ausbreitet und Quarantänen sich häufen. "Deshalb brauchen wir die Masken auch im Unterricht und deshalb müssen Luftreinigungsgeräte eingesetzt werden, zumindest dort, wo wegen baulicher Bedingungen oder wenn es zu kalt wird, nicht gut gelüftet werden kann", so die drei Organisationen.

Eltern sehen Land auf gutem Weg zu besserer digitaler Bildung

Die Landeselterninitiative für Bildung sieht nach der heutigen Mitteilung der Staatskanzlei zum "Gigabitpakt Schulen Saar" das Land zusammen mit den Schulträgern auf einem guten Weg zur Verbesserung der Medienbildung und des digitalen Lernens an Schulen.

Eltern fordern Nachsitzen der Planer des Schülernahverkehrs für mehr Vorsorge

Wir haben den Eindruck, dass die Planer des öffentlichen Schülernahverkehrs in den Ferien den Transport der Schüler nicht mit der Vorsorge organisiert haben wie die Schulen den Aufenthalt der Kinder auf dem Schulgelände und ihren Unterricht

Für eine gute Zukunft - Forderungen der Landesschülervertretung und Landeselterninitiative für Bildung für das Schuljahr 2020/2021

Gemeinsame Medienmitteilung der Landesschülervertretung des Saarlandes und der Landeselterninitiative für Bildung

Deutscher Schulpreis 20|21 Spezial

Mit dem Deutschen Schulpreis 20|21 Spezial zeichnen die Robert Bosch Stiftung und die Heidehof Stiftung Konzepte aus, die Schulen im Umgang mit der Krise entwickelt haben und die das Lehren und Lernen auch in Zukunft verändern können.

Unterricht und Lernen in der Fernschule - Landeselterninitiative für Bildung stellt Ergebnisse einer Online-Befragung mit 4.000 Antworten von Eltern vor - mit Forderungen für eine gute Zukunft

Die Landeselterninitiative für Bildung hat mit einer Online-Umfrage unter den Eltern im Saarland, die vom 18. Mai bis 2. Juni 2020 geschaltet war, breiten Aufschluss darüber gewonnen, wie Eltern und ihre Kinder mit dem Fernunterricht und dem Lernen zuhause zurechtgekommen sind.

Eltern zur Haushaltsklausur der Landesregierung

Was für die schulische Bildung beschlossen wurde, ist angesichts des bisherigen jährlichen Gezerres um wenige Stellen mehr für die Schulen ein großer Schritt.