Willkommen
NEWS & TERMINE

Nächste Vorstandssitzung (online Videokonferenz) - interessierte Mitglieder eingeladen

Mittwoch, den 30. Juni 2021, 18 Uhr, online Videokonferenz. Mitglieder sind herzlich eingeladen teilzunehmen. Die Zugangsdaten zur Videokonferenz erfragen Sie per E-Mail an info@eltern-fuer-bildung.de. Sie können sich einbringen, Anregungen geben und unsere Unterstützung abrufen.

Landeselterninitiative für Bildung zur Umsetzung des "Aktionsprogramms Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche"

Für die Landeselterninitiative für Bildung geht der Ansatz der Landesregierung zur Umsetzung des "Aktionsprogramms Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche" in die richtige Richtung. Wenn das Land dafür 5 Millionen mehr an Mitteln einbringt, als die in der Bund-Länder-Vereinbarung vorgesehenen 11,5 Mio Euro in Höhe der Bundesmittel, zeige dies schon, dass die Situation ernst genommen werde.

Landeselterninitiative für Bildung fordert Korrekturen am Schulmitbestimmungsgesetz

Die Landeselterninitiative für Bildung hat vor der Anhörung des Landtagsbildungsausschusses am kommenden Donnerstag (10.6.2021) zur Novelle des Schulmitbestimmungsgesetzes Korrekturen gefordert. Völlig unverständlich für die Initiative, die die Novelle ansonsten als Meilenstein für mehr gelebte Demokratie an Schulen bezeichnet, sei, dass für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schulsozialarbeit keine Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte in den verschiedenen Gremien der schulischen Zusammenarbeit eingeführt würden.

Drei Schulen für herausragende Leistung mit dem Saarländischen Schulpreis 2020/2021 ausgezeichnet

Die Gemeinschaftsschulen Freisen und die Gemeinschaftsschule Montessori Saar sind die beiden Hauptpreisträger des "Saarländischen Schulpreises 2020/2021 - Bildung für Zukunft“. Die Marie-Curie-Schule BBZ Völklingen erhielt den Sonderpreis für Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Landeselterninitiative begrüßt Gesetz für mehr Demokratie an Schulen

Die Landeselterninitiative für Bildung hat das heute (12.05.2021) im Landtag in erster Lesung beratene Gesetz zur Änderung des Schulmitbestimmungsgesetzes als Meilenstein für mehr gelebte Demokratie an Schulen bezeichnet.

Landeselterninitiative für Bildung zum "Aktionsprogramm Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche"

Die Landeselterninitiative für Bildung begrüßt das Aktionsprogramm. Sein Ansatz gehe in die richtige Richtung. Es sei aber jetzt wichtig, dass die Reibungsverluste, die es in der Umsetzung des Digitalpaktes gegeben habe, vermieden werden.